Geschäftsführung

Martens en Van Oord

Bei MvO gehen wir gerne einen etwas anderen Weg


Tobias van Oord
Direktor

Tobias vertritt innerhalb unseres Familienunternehmens die zweite Generation. Er hat in den vergangenen Jahren innerhalb des Kompetenzfelds von MvO sowohl in praktischer als auch theoretischer Hinsicht viel Erfahrung und Kenntnisse gesammelt.

Tobias ist als Geschäftsführer der MvO Holding für Martens en Van Oord als Ganzes und insbesondere für die Verwaltung und Zusammensetzung des Maschinenparks verantwortlich.

 „Die Kombination Mensch und Maschine fasziniert mich enorm, motivierte und tüchtige Fachleute in Kombination mit dem richtigen Material können wirklich Berge versetzen.“

Patrick de Laat
Direktor

Patrick kennt MvO durch und durch. Er meldete sich einst als Praktikant und war danach bereits schnell erfolgreich bei der Annahme und Verwirklichung multidisziplinärer Projekte. Verstehen, was der Auftraggeber möchte, und anschließend die richtigen Lösungen bieten, darin sieht Patrick die Herausforderung. Und er hat eine grenzübergreifende Vorgehensweise. Buchstäblich, denn auch außerhalb der Niederlande wusste er schöne Projekte zu verwirklichen. Als kaufmännischer Geschäftsführer ist Patrick für das Zustandebringen und die Pflege dauerhafter und verlässlicher Kooperationen zuständig, um so den Zuschlag für noch mehr Aufsehen erregende Projekte innerhalb oder knapp außerhalb der Niederlande zu erlangen.

„Erfolg ist nie der Verdienst eines Individuums oder einer einzigen beteiligten Partei - Erfolg hat man nur gemeinsam.“

Teun de Koning
Direktor

Auch Teun hat in der Vergangenheit bereits viele Aufsehen erregende Projekte bei MvO umgesetzt. Gleich nach seinem Studium hat er sich für uns als Bauführer und später als Kalkulator fleißig ins Zeug gelegt. Sein Wechsel als Geschäftsführer zu einem ähnlichen Familienunternehmen sorgte für umfassende Erfahrung im Bereich der Verwirklichung von Projekten mit unterschiedlichsten Vertragsformen. Nur durch eine offene Einstellung, Transparenz und Engagement können wir mit unserer Fachkompetenz für zufriedene Auftraggeber sorgen. Teun ist als technischer Geschäftsführer für alle laufenden Projekte verantwortlich. 

„Spaß an der Arbeit ist die Grundlage für wirkliche Fachkompetenz. Unsere Kollegen tun das, was sie ihnen Spaß macht und was sie können, und dadurch unterscheiden wir uns. Jeden Tag aufs Neue.“