eCrusher

Der eCrusher wurde speziell für das Zerkleinern einer großen Vielfalt von (harten) Natursteinen gebaut. Das 10-150 mm große Eingangsmaterial verlässt den eCrusher in einer exzellenten Kornform, die unter anderem in Beton weiterverarbeitet werden kann.

Der Aspekt der Nachhaltigkeit kommt in der elektrischen Ausführung der gesamten Zerkleinerungsmaschine mit der Möglichkeit zum Anschluss an das Stromnetz zum Ausdruck. Die Anlage ist mit einem so genannten Crushcontrol-Programm ausgestattet. Mit diesem Programm kann der Brecher, eventuell über Fernbedienung, auf die gewünschte Korngröße eingestellt werden. Um den eCrusher an mehreren Standorten einsetzen zu können, ist er semibobil ausgeführt und auf dem Tieflader von Martens en Van Oord im Ganzen transportierbar.