WAALOORD

Um in kurzer Zeit große Mengen Erdreich abtransportieren zu können, hat Martens en Van Oord mit der WAALOORD einen speziellen Ponton mit Verladebrücke entworfen.

Die spezielle Technik an Bord der WAALOORD, mit der die Verladebrücke installiert werden kann, ohne dass dafür externes (Hilfs-)Material benötigt wird, bietet den Vorteil, dass wir den Verladeort problemlos ändern können.

Dadurch werden die Mobilisierungskosten auf niedrigem Niveau gehalten. Eine wichtige Komponente ist dabei das fahrbare, 60 t schwere Gegengewicht, das sich auf Knopfdruck bewegen lässt. Darüber hinaus kann das 33 m lange Brückenteil ein- und ausgefahren werden, was eine optimale Anpassung an die Breite der zu beladenden Schiffe ermöglicht. Die gesamte Konstruktion ist auf Fahrzeuge bis zu 80 t ausgelegt.

Technische Daten Waaloord

Laadbrugponton Waaloord van Martens en Van Oord.